Logo_Entwurf_2.jpg

Lösungen finden

Stellen Sie bei sich, wie ich das auch kenne, die Tendenz fest, zuerst die Probleme zu sehen, diese zu analysieren und sich dann zu fragen, wie diese Probleme gelöst werden könnten?
Der Fokus liegt so auf "Probleme lösen".
Viel ermutigender ist es jedoch, den Fokus auf "Lösungen finden" zu richten - eben lösungs- und nicht problemorientiert vorzugehen. Diese Lösungsorientierung ist nicht nur eine Methode, sie kann zu einem uns beflügelnden Lebensstil werden.
Wie das geht? Zuerst frage ich nach Zeiten und Situationen, in denen das Problem nicht aufgetreten ist. Was habe ich damals gemacht, vielleicht anders gemacht als normalerweise? Diese Beobachtungen erzählen mir bereits etwas über mögliche Lösungen, Lösungen, die nicht irgendwie von aussen kommen, sondern die mir bereits als Ressource zur Verfügung stehen.
Mehr davon bei mir im Coaching...